Ausführliche Erstanamnese

In der Naturheilkunde werden individuelle Menschen, nicht Krankheitsbilder behandelt.

Als Naturheilpraktikerin möchte ich Ihr aktuelles Problem von Anfang an in einem umfassenden Zusammenhang werstehen. Deshalb nehme ich mir in der Erstkonsultation Zeit, um sie als Person in ihrer Einzigartigkeit in den Mittelpunkt zu stellen. 

Der Termin  für die Erstanamnese dauert bei mir  etwa 90 Minuten.

Ich stelle Ihnen viele Fragen zu Ihrem aktuellen Problem, aber auch zu Ihrer Biografie, zu Ihrer Kindheit, Ihren Vorlieben und Gewohnheiten.

Dadurch kann ich Ihr Gesundheitsproblem im Zusammenhang mit den Elementen der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde sehen,

Ich werde daraufhin eine oder mehrere Untersuchungsmethoden anwenden, die dieses Bild auf Ihre aktuelle Situation hin vervollständigen.

Das kann Irisdiagnose, Puls- und Zungendiagnose sein.

Natürlich untersuche ich oft auch die Beweglichkeit Ihrer Gelenke, um eine Ausgangslage zu haben, die zeigt, was sich im Laufe der Behandlung verbessern kann.

Oder ich untersuche Ihr Ohr oder Ihren Fuss auf Reflexpunkte, die durch Schmerz oder Unempfindlichkeit verraten, wo die Ursache des Problems liegen könnte.

Hier geht die Untersuchung  bereits in die Behandlung über, für die ich mir auch bei diesem Termin noch Zeit nehmen werde.

 

 

Schreiben Sie mir eine Mail auf heilkunst@friedly.net oder rufen sie mich an unter 031 994 28 01.